Über mein Shooting mit Esther Ollick…..

Esther Ollick — Vintagehändlerin – bekannt aus Bares für Rares im ZDF schrieb mich im vergangenen Jahr an, ob wir mal ein Shooting zusammen machen könnten. Esther machte mir zwei Themenvorschläge. Da diese jedoch nichts für mich waren einigten wir uns auf ein Portraitshooting.

Es gibt oft Menschen welche mich fragen ob wir dies oder das Thema in Bildern umsetzen könnten. Für mich ist es bei Themen bezogenen Shootings immer wichtig Freiheiten zu haben. Die Freiheit den Menschen in seiner Persönlichkeit darstellen zu können bzw. zu dürfen. Sehe ich nicht diese Möglichkeit, sehe ich auch von der Anfrage ab.

Esther und ich haben an zwei Spots die Bilder gemacht. Für den ersten Spot wählten wir ein schönes Naturgelände, und für den zweiten Spot ein altes Kloster.Ich ging davon aus, dass wir hier ungestört und ohne Publikum sind. Da wir jedoch schönes Wetter mit Sonnenschein hatten war das Naturgelände sowie das Kloster übersät mit Menschen. Esther lies sich davon nicht abhalten und wir konnten dennoch absolut ungestört die Bilder machen.

Mein Ziel war es Esther von ihrer persönlichen und natürlichen Seite zu zeigen. Den Menschen hinter der Fassade..hinter den Kulissen.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.