So können auch Freundschaften entstehen….

Sabine schrieb mich über Instagram an:“ Ich würde mich gerne von dir fotografieren lassen. Nur schwanger nach Köln ist mir zu weit.“

So bin ich früh morgens zu Sabine von Köln nach Hannover gefahren und habe mit ihr die Bilder bei ihr zuhause gemacht. Sie fragte mich, ob bei ihr überhaupt ein Shooting umsetzbar ist? „Ja klar, ich bringe alles mit was ich brauche. Zuhause bist du in deiner gewohnten Umgebung, dass wird für diese Bilder am besten und natürlichsten sein.“

Es gibt so viel was ein Porträt Shooting beeinflussen kann und auf den Menschen vor der Kamera wirkt. So ist es auch der Spot. Ich habe das Zuhause von Sabine gewählt, da sie mich vorher nicht persönlich kannte. So war sie in einer Umgebung wo sie sich absolut wohl und sicher fühlte. Immerhin hatte sie in dem Shooting fast nichts an Kleidung an. Wir wollten ja den Babybauch zeigen.

Wir hatten ein wunderbares Shooting und die Chemie passte auch direkt. Zu dem Shooting hatte ich einen dunklen Hintergrund ein LED Dauerlicht mit einem Lichtformer mitgenommen. Ich nutze fast die ganze Wohnung für die Bilder. Mein Ziel war es die Bilder so natürlich aussehen zulassen wie es nur geht. Das passte auch am besten zu Sabine.

Das Shooting hatten wir im März 2019. Seitdem besteht auch noch immer Kontakt und es ist auf die Entfernung eine wunderbare Freundschaft entstanden. Wir schreiben regelmäßig und ich werde auch immer mal wieder mit neuen Bildern von der kleinen Maus, welche in dem Bauch war, versorgt.

2 comments
    • Henny
    • Sehr ästhetische Babybauch Fotos , man sieht ihr an , das sie sich wohlfühlt

      • saschko Bach
      • Hallo Henny, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich wollte hier auch bewusst nicht die klassischen Babybauch Fotos machen. Sabines Glück und Freude sollte im Ausdruck sichtbar sein. Daher habe ich auch als Spot den Ort gewählt wo sie sich am wohlsten fühlt. Die Umgebung spielt bei Porträts eine große Rolle und spiegelt sich immer im Ausdruck.
        Für Outdoorshootings frage ich die Menschen oft, wo sie sich am wohlsten fühlen. Industrie, Stadt oder Natur. Es kann auch mal sein, dass ich was wähle wo sie sich nicht wohl fühlen. Dann werden die Bilder ernster und viel tiefer. Es kommt immer darauf an welche Seite man von dem Menschen zeigen will.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.