Shooting mit der Schauspielerin Marlene Krursel

Marlene Krursel ist Schauspielerin aus Köln. Wir hatten dieses Jahr ein gemeinsames Shooting. Marlene wollte ich gerne beim Ballett fotografieren, und da ich immer wieder einen Hang zu Parkhäusern habe bot sich hierzu ein wunderbares Parkdeck in Köln an.

Wir haben die Bilder abends gemacht. Da die Sonne schon sehr tief stand hatten wir ein schönes Abendlicht.

Ich werde oft gefragt ob ich bei meiner Fotografiere Blitzlicht einsetze. Generell fotografiere ich Available Light. Ansonsten nutze ich Dauerlicht. Je nachdem was geplant ist oder wie die Bildaussage ist nutze ich auch Blitzlicht. Letzteres jedoch immer seltener.

Als ich Marlene fotografiert habe, bekam sie von mir keine Vorgaben für Posings. Ich habe sie lediglich ins richtige Licht gestellt. Ansonsten habe ich sie gebeten sich frei zu bewegen.
Mir ist es wichtig die Persönlichkeit des Menschen zu erhalten und zu zeigen. Ich möchte niemanden in eine vorgegebene Form zwängen. Für manche Menschen ist diese Art zuerst ungewohnt, weil sie es von einem Fotografen nicht kennen. Es gewöhnt sich jedoch jeder sehr schnell daran.

Ich achte auf den Ausdruck. Wenn dieser stimmt, stimmt meistens der Rest vom Körper auch.

Durch diese Art kann ich freier arbeiten. Ich mag das Statische nicht und fotografiere lieber aus der Bewegung heraus.

Was mir bei Marlene sehr gefällt ist der besondere Ausdruck welcher manchmal zum Vorschein kommt. Man könnte ihn als ernst oder vielleicht sogar trotzig deuten?  Hier steckt jedoch noch viel mehr hinter. Ich liebe diesen Ausdruck. Ein kleiner Tipp, es sind drei Bilder mit diesem herrlichen Ausdruck unten zu finden. Habt ihr sie schon gefunden?

Marlene schrieb mir:” Deine Einstellung zur Fotografie ist spürbar in jedem Bild”.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.