„Without hard work your talent is worth nothing“

Kim kenne ich seit drei 3 Jahren und seit 3 Jahren fotografiere ich sie. Bisher hatten wir ausschließlich Tanzbilder von ihr fotografiert.

Wir planten für die Wahner Heide Tanzbilder und Porträts mit Outfits welche Kim ausgesucht hat.

Wir hatten Glück. Am Himmel war eine geschlossene Wolkendecke. Für Shootings in der Natur habe ich lieber Wolken als einen strahlend blauen Himmel mit Sonne. Die Wolken machen das Licht sanft und die Bäume bzw. Pflanzen werfen keine lästigen Schatten. Obwohl man letzteres auch als Stilmittel verwenden könnte.

Die Natur hatte eine wundervolle und positive Wirkung auf Kim. Sie kam sehr schnell ins Shooting und wir konnten konzentriert wundervolle Bilder von ihr fotografieren.

Heute hatte ich in meiner Story bei Instagram folgenden Satz gepostet

„Without hard work your talent is worth nothing“

Auf Kim trifft dieser Satz absolut zu. Ich merke bei jedem Shooting wie hart sie an sich gearbeitet hat und immer weiter an ihren tänzerischen und persönlichen Herausforderungen wächst.

Hier kannst Du Dich zu meinem Newsletter anmelden. Du erhälst regelmäßig News rund um Saschko Bach Photography. Ich freu mich auf Dich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.