Eine tolle Fotosession mit Tänzerin Lisa Drabek in Köln

Es stand ein Shooting mit Lisa Drabek in Köln an. Auf den Bildern sollte sie als Tänzerin dargestellt werden.

Zuerst musste ich die passenden Spots haben, welche zu Lisa als Typ passten und gleichzeitig auch als Hintergrund für die Bilder funktionierten. Ich hatte mich für einen Park in der Kölner Innenstadt und ein Parkhaus entschieden. Der Park bot viele verschiedene Möglichkeiten wie große Treppen, eine links und rechts bewachsene Allee mit einem Bogen am Ende, einen Gang mit Säulen. Also folglich genug um unterschiedliche Bilder zu fotografieren. Parkhäuser mag ich sehr gerne, weil auf den einzelnen Decks das Licht nur von den Seiten kommt oder man geht ganz nach oben und nutzt das ganze Tageslicht welches zur Verfügung steht. Je nachdem welche Stimmung man haben möchte und wie die Bildaussage am Ende sein soll.

An diesem Tag war anders als geplant starkes Sonnenlicht und es war sehr warm. Demzufolge bevorzugte ich es ich es mehr im Schatten zu fotografieren um keine harten Kontraste im Bild zu haben. Hier fand ich weicheres Licht passender.

Überdies war es mir wichtig, Lisa´s Charakter und Persönlichkeit mit auf die Bilder zu bringen. Das gibt den Bildern einen ganz persönlichen und eigenen Charakter, als wenn ich ausschließlich den Fokus auf die Tanzbewegung legen würde.

Es war ein interessantes und spannendes Shooting. Lisa war anfangs etwas nervös, was sich aber schnell legte. Es war bis zum Ende ein sehr ergiebiges Shooting.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.