#001 Ich stelle mich vor

Fotografieren im Bereich Porträt ist nicht nur eine Kamera in die Hand nehmen. Porträts von Menschen zu fotografieren bedeutet sich mit ihnen auseinander setzen, dies schon lange vor dem Shooting. Sich in den Menschen hineindenken und fühlen. Den passenden Spot finden, und am besten noch mit dem passendem Wetter. Es gibt so viel was ein Shooting, die Stimmung und den Ausdruck beeinflusst. Nach außen sieht es immer alles so cool und entspannt aus. Es ist jedoch harte Arbeit, Durchhaltevermögen, Selbstbeherrschung, Disziplin, Empathie, Einfühlungsvermögen, Intuition und Selbstbewusstsein. Da gibt es nichts schön zu reden. 

Willkommen zu meinem Podcast von „saschko Bach photography“!

In dieser Folge will ich mich kurz vorstellen und darüber reden was dich hier auf dem Podcast so erwarten wird.

Wenn dir die Folge gefällt, lass mir gerne eine Bewertung und ein Abo da. 

——————————-

▶︎Instagram https://www.instagram.com/saschkobach_photography/?hl=de

▶︎Facebook https://www.facebook.com/saschko.bach.photography

Saschko Bach blickt in den Menschen und bannt dies auf seine Fotos. Seine Bilder sprechen keinen Monolog, sie sprechen mit dem Menschen.

Die Menschen vor seiner Kamera sind für ihn mehr als Objekt, Muse oder Projektionsfläche. Sie sind Freunde, Menschen und Partner.

Seine  Bilder sprechen mit dem Betrachter über Schönheit, Liebe, Seele und Menschlichkeit. Die Bilder sollen berühren. Bilder ohne Gewalt und Lüge. Die Bilder sollen zeigen, dass Menschlichkeit wunderbar sein kann.

Bilder mit Leben, Tiefe und Charakter, welche keine Hochglanzschönheiten zeigen, sondern Facetten von Menschlichkeit, Wirklichkeit und echter Schönheit. Irgendwo auch Spiegelbild von seiner Persönlichkeit.

Seine Fotografien sind nicht in der Zeit gefangen. Sie öffnen dem Betrachter die Augen, ohne dabei laut oder aggressiv zu sein. Sanft und dabei direkt… So wie Saschko Bach selbst auch ist.

Viel Spass!

Dein Sascha

www.saschkobach.de

4 comments
    • Arie
    • Sehr sympathisch. Super Erzählstimme, aber das durfte ich ja schon kennenlernen.
      Schön knackig und interessant verpackt. Ich freue mich auf mehr!

      • saschko Bach
      • Hallo Arie, vielen Dank für deinen Kommentar und dein Feedback, welches sehr wichtig für mich ist. Schön, dass du dich auf mehr freust 🙂

    • Henny
    • Hallo Sascha, sehr schön geworden .man hört dir gerne zu

      • saschko Bach
      • Hallo liebe Henny, vielen Dank für dein Feedback. Ich freue mich sehr darüber, dass dir mein erster Podcast gefällt und man mir gerne zu hört.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.